Strausser Hof

Über uns

Unser Hof befindet sich in Döpshofen mitten im idyllischen Naturpark „Westliche Wälder“. Hier betreiben wir in der 4. Generation einen Bauernhof der bis Anfang 35 Milchkühe hatte. Im Sommer 2017 haben wir uns entschieden unseren Hof zukunftsträchtig neu auszurichten und versuchen nun auf Basis des solidarischen Grundgedankens eine ökologische und naturerhaltende Wirtschaftsweise umzusetzen. Unsere Agenda wird sich hauptsächlich am Leitbewusstsein der ökologischen Landbewirtschaftung orientieren. Unser künftiges Motto: Leben mit der Ordnung der Natur. Wir werden aber auch verstärkt verschiedene Themen angehen ( zur Not auch als Vorreiterfunktion). Dafür haben wir einen gemeinnützigen Verrein Solawi Strausserhof e.V. gegründet (der Name beruht auf alten Eintragungen in der Erbhöferolle). Der Zweck des Verreins ist die Förderung von Natur-, Umwelt- und Landschaftsschutz, z.B. natürliche Aufforstung von Wald und Wiesen, Erforschung alternativer Pflanzenbau-Methoden, Förderung alter Gemüse- und Getreidesorten, Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements für traditionelle Landwirtschaft, Schutz von Bienen…Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft mit der Solawi Augsburg in der wir sicherlich viel bewegen werden!

Weitere Infos findet ihr unter 

http://solidarische-landwirtschaft-augsburg.de/unsere-landwirte.html

https://www.herzstueck-horgau.de/

https://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/So-vernetzen-sich-Heimatunternehmen-id54808701.html?fbclid=IwAR2UmbWX1hpUf30U0-V0eMockptHvgiL5pIDba3_bugEWjaglMGrt12IbAM

oder auch

https://www.heimatunternehmen.bayern/projekte/hanf-kompetenz-zentrum